Kostenloser Versand rund um die Welt über 130 €

Houston Rockets gewinnt den Konig des Himmels

Posted by Sophia 25.05.2018 0 Comment(s)

Bei den Western Conference Finals besiegten die Rockets Houstons Golden State Warriors 98-94 zu Hause und schrieben das Ergebnis mit 3: 2 um die Führung in der Serie zu übernehmen. Chris Paul trug basketball trikot Nr. 3 trug 20 Punkte, 7 Rebounds und 6 Assists, darunter 18 Punkte in der zweiten Hälfte, aber er verlor seine Oberschenkelverletzung vor dem Spiel. Nach dem Spiel wurde Chris Paul behandelt und nahm nicht an der Pressekonferenz teil. Es wird morgen sein. Akzeptiere weitere Inspektionen. James Harden hatte nur 19 Punkte, aber 6 Umsatz in der Krise, nur 5 von 21 Schüssen und 0 von 11 3-Zeiger.

In diesem Spiel ist der Houston Rockets Dual-Core-Status normal. Nr. 3 Houston Rockets trikot Chris Paul erzielte in der ersten Halbzeit 7: 1-Schüsse und erzielte in der zweiten Halbzeit 18 Punkte. James Harden machte nur 5 von 21 Schüssen. In diesem Fall zeigte Eric Gordon seine wahre Oberschenkelnatur, besonders in der 1 Minute und 21 Sekunden vor dem Ende des Spiels. Er traf einen Dreizeiger und half Houston Rockets, seinen Vorsprung auf vier Punkte auszubauen. 3,4 Sekunden vor dem Spiel, führte Houston Rockets nur 2 Punkte, Eric Gordon stiehlt und machte zwei Freiwürfe, um den Sieg zu besiegeln. Im gesamten Spiel kam Eric Gordon von der Bank und erzielte die höchsten 24 Punkte für die Houston Rockets. Die Golden State Warriors fügten nur vier Punkte hinzu.