Kostenloser Versand rund um die Welt über 140 €

Los Angeles Lakers verloren gegen Phoenix Suns 105-115

Posted by Sophia 24.11.2022 0 Comment(s)

Die Los Angeles Lakers sind in dieser Saison wirklich schwer zu beschreiben, und sie sind bereits das Schlusslicht der Eastern Conference in der NBA. Die Los Angeles Lakers trafen in der letzten Runde auf die Eastern Conference No. 1 Phoenix Suns. Dieses Spiel ist eine große Herausforderung für die Los Angeles Lakers, und alle Spieler im NBA Trikot müssen zusammenarbeiten, um zu gewinnen.

In diesem Spiel fallen James und Paul verletzt aus und die Los Angeles Lakers werden von Anthony Davis angeführt. Und Anthony Davis zeigte eine erstaunliche Bilanz. Anthony Davis trug ein Los Angeles Lakers Trikot und erzielte 37 Punkte, 21 Rebounds, 5 Steals und 5 Blocks. Anthony Davis stürzte sogar im Spiel und verlor das Bewusstsein an seinem linken Unterarm. Glücklicherweise ging es ihm gut. . Aber gegen starke Mannschaften konnten die Los Angeles Lakers die Phoenix Suns nicht schlagen. Am Ende verloren die Los Angeles Lakers gegen die Phoenix Suns 105-115.

Die aktuellen Los Angeles Lakers sind das einzige Team in der Liga, das auswärts keinen Sieg errungen hat, und es scheint, dass ein Sieg für die Los Angeles Lakers mehr Anstrengungen erfordern wird.