Kostenloser Versand rund um die Welt über 140 €

Schlechte Entscheidungen ruinieren Karrieren

Posted by Sophia 04.08.2022 0 Comment(s) Shopping,

Nachdem er Teil der NBA geworden ist, wünscht sich jeder Spieler einen himmelhohen langfristigen Vertrag. Aber einige Spieler verpassen viele Dinge, um große Verträge zu sehr zu verfolgen, was oft mehr als der Gewinn ist. Sobald sie das NBA Trikot eines Teams angezogen haben, wollen sie natürlich alle, dass ein großer Vertrag zustande kommt.

Natürlich werden einige Spieler ihren Wert senken, um sich dem Top-Team anzuschließen, die beste Bilanz im besten Team zu spielen und bessere Verträge für sich selbst zu bekommen. Natürlich gibt es auch Spieler, die zu sehr von großen Aufträgen besessen sind und ohne Ball fallen, um zu spielen. Schröder gewann in den ersten zwei Jahren auch einen großen Vertrag mit den Los Angeles Lakers, aber Schröder lehnte die von den Los Angeles Lakers angebotenen zehn Millionen Verträge ab und wollte einen Fünfjahresvertrag über Hunderte von Millionen anstreben. Schröder hätte das Los Angeles Lakers trikot weiter tragen sollen, aber jetzt ist Schröder so weit gefallen, dass er ohne Ball spielen kann.

Jetzt, wo Schröder nirgendwo in der freien Agentur zu sehen ist, hilft das seiner Karriere überhaupt nicht, und ich frage mich, ob er es jetzt bereut, den Vertrag mit den Los Angeles Lakers abgelehnt zu haben.